Eventkalender

Führung denk.mal Hannoverscher Bahnhof

denk.mal Hannoverscher Bahnhof – Warum hier? Geschichte und Gedenken in der HafenCity

Erfahren Sie mehr über die Veranstaltung:

Inmitten des Lohseparks befindet sich seit 2017 der Gedenkort denk.mal Hannoverscher Bahnhof. Er erinnert an die mehr als 8.000 Menschen, die im Nationalsozialismus von hier aus in Ghettos, Konzentrations- und Vernichtungslager verschleppt wurden. In unmittelbarer Nachbarschaft entsteht bis 2026 ein Dokumentationszentrum, das diesen Teil der Hamburger Geschichte beleuchten wird. Im nahe gelegenen Überseequartier gibt es mit dem denk.mal Fruchtschuppen C ein weiteres Erinnerungszeichen. Wir laden zu einer Erkundung der Gedenklandschaft in der HafenCity ein: Wer engagierte sich hier für welches Projekt, und welche Hindernisse waren dabei zu überwinden? Wie sehen gestalterische und architektonische Konzepte aus?

Die Führung beginnt um 16 Uhr am Info-Pavillon denk.mal Hannoverscher Bahnhof am Lohseplatz im Lohsepark.

Informationen über die Gedenkstätte: Hannoverscher Bahnhof (gedenkstaetten-hamburg.de)

Termine

  • So, 21.07.2024 , 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
  • So, 11.08.2024 , 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Lage

Info-Pavillon denk.mal Hannoverscher Bahnhof
Lohseplatz
20457 Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren ...

Stand-Up-Comedy OPEN AIR auf dem Überseeboulevard

Überseequartier Marktplatz
20457 Hamburg

Es geht wieder los und es wird wieder gelacht!

Öffentliche Führungen am Bullenhuser Damm

Bullenhuser Damm 92
20539 Hamburg

Die Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte führt Besucher:innen durch die Gedenkstätte am Bullenhuser ...