Navigation überspringen

Programmpartner:innen

Bellicon Business GmbH

Jumping Fitness

Der Programmpunkt „Jumping Fitness“ wird von der Bellicon Business GmbH organisiert und durchgeführt. Bei diesem sportlichen Programmpunkt können Teilnehmer:innen an einem intensiven Cardio-Workout mitmachen, das alle Muskeln beansprucht und zugleich gelenkschonend die Ausdauer, Kraft und Koordination stärkt. Bei energiegeladener Musik wird, auf einem individuellen Trampolin, der Körper ins Schwitzen gebracht. Ein Muss für alle Sport-Begeisterte. 
Halle 424

Sommer Klassik Konzert

Auch in diesem Jahr begrüßt die Veranstaltungsreihe „elbsommer” die Halle 424 als Programmpartner mit dem „Sommer Klassik Konzert”. Die Halle 424 bietet einen außergewöhnlichen Ort, der Besucher:innen in die Welt der Jazz- und Klassikmusik eintauchen lässt. Die Halle 424 begrüßt nationale und internationale Künstler:innen und ermöglicht eine Begegnungs- und Austauschstätte zwischen Besucher:innen und Musiker:innen
Hong Kong Studios

Yoga Auszeit

Im Rahmen der "elbsommer"-Veranstaltungsreihe sorgt das Yogastudio des Kreativ Labors HONGKONG STUDIOS für eine entspannte Yoga-Auszeit unter freiem Himmel. Eine Stunde lang können Besucher:innen auch ohne Yoga-Vorkenntnisse in den Genuss einer ganzheitlichen Yogastunde kommen, die kraftvolles Bewegen, Atmung, Mediation und Entspannung enthält. 
Internationales Maritimes Museum Hamburg

Piratenparcour

Mit „Käpt’n Kuddel unter Piraten” können Kinder auf dem Vorplatz des Internationalen Maritimen Museums ihr eigenes kleines Piratenabenteuer bestreiten. Ein Piratenparcour lässt Kinder ihre Fähigkeiten als Seemann unter Beweis stellen und zudem ihre Kreativität freien Lauf lassen. Das Abenteuer wartet! 
Kampf der Künste

Wortflut-Poetry Slam

Seit 2005 organisiert Kampf der Künste kleine und große Poetry Slam Veranstaltungen. Mit Newcomer:innen bis hin zu stadtbekannten Slamer:innen präsentieren sie jedes Mal ein buntes und hochkarätiges Ensemble. Seit 2011 ist Kampf der Künste auch ein Teil der Veranstaltungsreihe „elbsommer” und bietet jedes Jahr unter dem Motto „Wortflut” eine Bühne für Hamburger Poesie-Künstler:innen.  Auch dieses Jahr kommt die „Wortflut” wieder in die HafenCity und ermöglicht den Besucher:innen neuer Poesie zu lauschen.   
KinderKinder e. V.

Bautraum und Traumstadt

Der KinderKinder e.V. ist eine der ältesten Partnerkooperationen der Veranstaltungsreihe und bietet wie jedes Jahr eine Entdecker-Welt für die kleinen Besucher:innen. Mit dem Programmpunkt „BauTraum” können hier alle Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und zusammen mit anderen Kindern in die Fußstapfen von Architekt:innen und Bauarbeiter:innen treten. Im Programmpunkt „TraumStadt” bietet der Verein Schulklassen-Workshops an, in dem die Schüler:innen zusammenarbeiten und kreativ ihr eigenes Stadtmodell erstellen und gestalten. Zudem bekommen die Kinder die Möglichkeit, einem/r Stadtplaner:in neugierige Fragen über die die Arbeit in der Stadtplanung zu stellen und Wissenswertes über das HafenCity-Stadtteilmodell zu erfahren.
Leuchtfeuer Hamburg 

Sommer Happening

Leuchtfeuer ist eine Institution, die Inklusion und den Umgang mit unterschiedlichen Lebensentwürfen, Krankheiten, Tod und Trauer bewusst in die Gesellschaft einbringen möchte. Das Wohnprojekt Festland bietet jungen chronisch kranken Menschen dabei einen Rückzugsort und gleichzeitig eine Gemeinschaft.  Zusammen mit Hamburg Leuchtfeuer wird der "elbsommer" ein buntes und vielfältiges Programm zum Thema Inklusion bieten. 
Lukulule e. V.

Kinder Workshops

Der Lukulule e.V. ist seit 2019 ein Akteur bei der Veranstaltungsreihe „Elbsommer” und bietet in dem Rahmen an zwei Tagen ein divers-musikalisches Programm für Kinder. „Musik für Piccolinos” begrüßt die Kleinen unter unseren Besucher:innen bei verschiedenen Aktivitäten, um ein Zugang zu Kunst und Musik zu erschaffen, um deren Kreativität zu bestärken. Bei Gesang, Instrumenten und Bewegungen können hier 3- bis 6-Jährige die Welt der Musik entdecken. 
Seiteneinsteiger e. V.

Literaturkontor

Das Literaturkontor Hamburg ist einer der längsten Kooperationspartner des „Elbsommer” und organisiert bereits seit 2005 mit der „Lesebühne Hamburger Ziegel“, Open-air-Lesungen für Erwachsene, einen Teil des Rahmenprogramms.  Der Seiteneinsteiger e. V. hat das Ziel, die Kinder- und Jugendliteratur in der Hansestadt in den Fokus rücken. Durch verschiedene Projekte und Aktionen möchte der Verein die Lesefähigkeit unter Kindern und Jugendlichen stärken, immer unter dem Aspekt der Leseförderung. Mit der „Leselotte Ahoi!” wird der Literatur für Kinder und Familien in der HafenCity eine größere Bühne geboten. 
Naje e. V.

Naje Festival

Das NaJe Festival ist ein interkulturelles Fest, dass sich auf die afrikanische Kultur fokussiert und eine Begegnungsstätte, sowie ein Netzwerk für Kultur, Politik, Gastronomie und Business für Alle schaffen möchte. 
NewSwingGeneration e. V.

SwingTanz

„Sommer mit Swing"- Mit Blues und Swing präsentiert die NewSwingGeneration e.V.  Swingtanz auf dem Amerigo-Vespucci-Platz. Diese Veranstaltung wandelt den Platz in die Tanzfläche der HafenCity und startet mit einem Lindy Hop Crash-Kurs für Beginner zu Anfang der Veranstaltung, so dass auch Anfänger und Neugierige dann schon beim anschließenden freien Tanzen zusammen mit der Hamburger Swingtanzszene mitmachen können.  Dazu legen bekannte Hamburger Swing-DJ´s/DJane´s aus dem vielfältigen Repertoire der Swing-Musik auf. 
Freie Volksbühne Rothenburgsort

Skycradle GbR

Das Project Skycradle inszeniert verschiedenen Projekte um Musik und Tanz. Dabei ist das Ziel, besonders junge Menschen, die Arbeit mit Melodien, Klängen und Bewegungen auf der Bühne zu verwirklichen und das Unmögliche möglich zu machen.  
Die Freie Volksbühne Rothenburgsort dient als Begegnungsstätte für Kreative in 
Rothenburgsort. Im Rahmen des elbsommer präsentiert Skycradle wieder in seinem Projekt Freie Volksbühne Rothenburgsort verschiedenen Events rund um Klassik, Musicals, Performance und Bewegung.  
Ein Projekt von 
Wirklichmacher e.V. und Skycradle in Kooperation mit Oper on Tap, Hamburg, und ELArtists, gefördert mit Mitteln aus dem Quartiersfonds Hamburg-Mitte. Skycradle GbR dankt Gisela und Klaus-Dieter Fiebig für die großzügige Spende. Dank geht an die SAGA GWG Stiftung Nachbarschaft, die Baugenossenschaft freier Gewerkschafter eG und die Elisabeth-Kleber-Stiftung, die HafenCity Hamburg GmbH und die Billebogen Entwicklungsgesellschaft mbH&Co.KG für die Unterstützung. 
PRIME TIME fitness

Sports clock

Das Überseequartier und PRIME TIME fitness präsentieren seit einem Jahr einer der sportlichen Partner des „Elbsommer”. Mit der „Sports Clock” kommt ein Open Air Urban Workout in die HafenCity und ermöglicht Teilnehmer:innen in 60 Minuten an 12 verschiedenen Stationen ihre Ausdauer, Kraft und Koordination zu stärken. Der Fitnessgrad nach Belieben angepasst werden und unter professioneller Anleitung von Trainer:innen können sich hier Besucher:innen auf ein intensives und auslastendes Workout freuen. 
Spielhaus HafenCity e. V.

Spielhaus HafenCity

Der Spielhaus HafenCity e. V. wurde 2008 in der HafenCity von Nachbarn gegründet, um einen Treffpunkt für Anwohner und deren Kindern zu schaffen. Dieses Projekt bietet Kindern, aber auch Erwachsenen somit seit vielen Jahren die Möglichkeit, zusammen mit anderen zu kicken und ihren Fußball-Fähigkeiten in unkomplizierter Atmosphäre freien Lauf zu lassen. Auch im Rahmen des “Elbsommers” werden an zwei Tagen vom Spielhaus e. V. (Sturmflut) wieder Fußballturniere für Kinder von 6-12 Jahren mit einem zusätzlichen Rahmenprogramm organisiert, um das Fußballfieber unter freiem Himmel mit der ganzen Familie genießen zu können. 
Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte 

Führungen

Die Stiftung ist Träger mehrerer Gedenkstätten und zeithistorischen Museen mit dem Ziel das Wissen über die Zeit des Nationalsozialismus im Gebiet der Hansestadt Hamburg der Bevölkerung zu vermitteln und zu erweitern. 
In Kooperation mit dem Elbsommer, wird die Stiftung jeweils einmal im Juni bis August Besuchern die Gedenkstätte Bullenhuser Damm vorstellen und viele interessante Informationen bereitstellen Wir sind gespannt und freuen uns auf den Elbsommer mit der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte.  
Tango Chocolate

Latino Sommer

Egal ob mit heißen Rhythmen oder individuellen Tanzbewegungen: Ganz im Sinne Herz-zu-Herz lässt das Tanzstudio Tango Chocolate Besucher:innen an sechs Sonntagen ihrer Leidenschaft des Tanzens nachgehen. Ob bei „Latino Sommer“ oder „Tango Argentino“, Tango Chocolate verwandelt seit Jahren die HafenCity in ein open-air Tanzboden, bei dem kein Schritt genug ist. An beiden Veranstaltungen werden Schnupperkurs angeboten. Ein Muss für alle, die das perfekte Sommerfeeling suchen!
Überseeboulevard Nord

StandUp Comedy

Nach fast drei Jahren Pause kommt StandUp Comedy wieder in den Überseeboulevard! In diesem Jahr präsentiert das Überseequartier Nord an drei unterhaltsame Comedy-Samstage ein abwechslungsreiches Programm! Auftritte wechselnder Gast-Comedians bringen das Publikum im Überseeboulevard garantiert zum Lachen. Bei sonnigem Wetter können Besucher:innen zwei Stunden ihre Lachmuskeln zappeln lassen und sich auf ein wunderbares Nachmittagsentertainment freuen.   
No content